Value-Investing mit Diskontern

An den Wertpapiermärkten geht es oft zwei Schritte vor und einen zurück. Mit unserer Strategie „Value-Investing mit Diskontern“ gelingt es uns langjährig, kontinuierlich stetige und ansprechende Zielrenditen zwischen 6% und 8% p.a. zu erzielen.

Diesen Markenkern der TOP Vermögen AG setzen wir individuell für unsere privaten und institutionellen Mandaten um und bieten für externe Investoren zudem den TOP Vermögen Select Fonds an. Ziel ist es, aussichtsreiche Einzelaktien mit stabilen Geschäftsmodellen und einem zusätzlichen Sicherheitsabschlag bei einer fest definierten Seitwärtsrendite zu erwerben.

    Marktkommentar im April

    Produktdaten

    Fondsdaten TOP Vermögen Select
    Fondskategorie Mischfonds
    ISIN LU0309011343
    WKN A0MWCA
    Ertragsverwendung Ausschüttend
    Verwahrart Banque de Luxembourg S.A.

    Marktsituation: Die Unternehmenszahlen zum ersten Quartal 2021 haben gezeigt, dass viele Unternehmen sich an veränderte Rahmenbedingungen zeitnah anpassen können. In bestimmten Sektoren, speziell im Industriebereich, konnten die Vergleichszahlen aus 2019 übertroffen werden. Dies liegt nicht zuletzt an einem dynamischen Konjunkturverlauf in den USA und einem soliden Aufschwung in China.

    Dennoch gibt es, wie meist bei einem neuen Konjunkturzyklus das Phänomen, dass die Unternehmen in die Bewertung der vorauslaufenden Aktienkurse erst hineinwachsen müssen. Unternehmen, denen dies absehbar nicht gelingt, müssen mit deutlichen Korrekturen rechnen. Für Anleger ist es nun entscheidend, wichtige Entwicklungen der kommenden Jahre zu identifizieren. Die Veränderung der Altersstruktur in vielen Gesellschaften wird ein verändertes Investitions- und Konsumverhalten zur Folge haben.

    Viele Sektoren, wie Gesundheit, Automobil oder die Industrie werden durch die Digitalisierung veränderte Geschäftsmodelle hervorbringen. Auch regional werden sich die Wachstumsmotoren deutlich verändern.

    TOP Vermögen Select: Nach einem starken ersten Quartal 2021 mit +5,06%, konnte der Fonds auch im April um weitere 1,87% zulegen.

    Die Quartalszahlen waren bei den wichtigen Portfoliounternehmen sehr erfreulich. Zuletzt wurde eine Position auf die Deutsche Post aufgestockt. Insgesamt wurde die Investitionsquote von 100% Mitte April zum Monatsende hin deutlich auf circa 75% reduziert und vorwiegend in den konservativen Sektoren Basiskonsum, wie Beiersdorf und Nestle, sowie Pharma investiert.

    Derzeit ist mit den laufenden Stillhaltergeschäften bei nahezu gleichbleibenden Kursen eine Seitwärtsrendite von ca. 5% bis Jahresende 2021 möglich.

    Investmentstrategie

    Der TOP Vermögen Select investiert in Prämienstrategien und Diskontzertifikate sowie vereinzelt in Wandelanleihen und Einzelaktien. Mit Hilfe von Absicherungsstrategien soll eine kontinuierliche Rendite erwirtschaftet werden.

    20. Oktober 2020

    Investieren zum „Discount-Preis“ – lohnen sich Zertifikate mit Rabatt?

    Discount-Zertifikate – das klingt nach Schnäppchen. Doch der Rabatt hat seinen Preis. Wir erklären Ihnen, was die Vorteile dieser eher defensiven Zertifikate sind und wo Sie Abstriche machen müssen.

    20. August 2020

    Welche Chancen Aktien-Optionen bieten

    Mit dem Verkauf von Call- und Put-Optionen können Anleger attraktive Renditen erzielen und gleichzeitig Risiken reduzieren. Privatanleger sollten allerdings schon eine gewisse Sattelfestigkeit im Aktien-Einmaleins mitbringen.

    21. Januar 2020

    Stillhaltergeschäfte – nicht nur für institutionelle Anleger interessant

    Bei Stillhaltergeschäften lassen sich Aktienmarktrisiken reduzieren und deutlich stabilere Renditen erzielen. Insgesamt eine tolle Möglichkeit ein Depot stabiler auszustellen. Dennoch nutzen bisher nur weniger Anleger diese Option.

    fabian-thaler

    Michael Thaler
    Vorstand

    089 189 43 57-70
    team@topvermoegen.de