Rechtshinweise

Rechtshinweise

Unsere Konditionsgestaltung ist fair und transparent. Die Interessen unserer Kunden stehen jederzeit im Mittelpunkt unseres Handelns. Das Vermögensverwaltungshonorar errechnet sich aus dem durchschnittlich verwalteten Vermögen p.a.. Auf Kundenwunsch bieten wir einen reduzierten Honorarsatz in Verbindung mit einer Gewinnbeteiligung an. Die Gewichtung dieser beiden Komponenten wird gemeinsam vereinbart.

Einhaltung der EU-Ratingverordnung:
Für den Fall, dass wir unseren Entscheidungen im Rahmen des Wertpapierdienstleistungsgeschäfts externe Ratings zu Grunde legen, verwenden wir ausschließlich Ratings von ESMA – Registrierten Ratingagenturen in der EU oder den EWR Staaten.
Wir stützen uns nicht automatisch auf externe Ratings. Bei der Auswahl der eingesetzten oder vermittelten Finanzinstrumente setzen wir auch ein internes Research ein, das durch die Geschäftsleitung persönlich überwacht wird. Hierzu tragen wir entsprechende Daten aus frei zugängigen Kapitalmarktinformationen zusammen und nehmen Analysen vor. Zur Informationsgewinnung nutzen wir insbesondere Research namhafter Unternehmen.
Bei Anleihen sind dies insbesondere S&P, Moodys und Fitch. Ratings von Ratingagenturen die ihren Sitz nicht in der europäischen Union haben und nicht gemäß der EU-Ratingverordnung registriert sind, dürfen wir selbstverständlich auf Grund einer EU-Vorschrift nicht verwenden. Im Zweifelsfall können Sie gerne unseren Compliance Beauftragten kontaktieren.