Auszeichnungen

TOP Vermögen – Elite der Vermögensverwalter

Der ELITE REPORT und das Handelsblatt haben die Elite der Vermögensverwalter 2019 ausgezeichnet. In die überschaubare Elite aufgenommen wurden nur 46 der getesteten 354 Vermögensverwalter und Banken aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.
Nach anonymen Tests wurden nur die Vermögensverwalter aufgenommen, die eine langjährige stabile Leistung, vorbildliche Kundenorientierung und somit eine rundum attestierte Zuverlässigkeit aufweisen.

Wer Tugenden wie Haltung, Anstand, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein lebt, wächst mit seinen anspruchsvollen Mandanten. Diese Ansprüche sind eine Charakterfrage.
Die TOP Vermögen AG gehört mit einer hohen erreichten Punktzahl und dem Prädikat „cum laude“ zur Elite der Vermögensverwalter.
Wir freuen uns über diese besondere Auszeichnung durch eine unabhängige Bewertung, die nur durch eine gute Teamleistung erreicht werden konnte.
Bei Interesse stellen wir Ihnen gerne die erfolgreiche Anlagestrategie für unsere anspruchsvollen Privatkunden, Firmenkunden und gemeinnützige Stiftungen in einem persönlichen Gespräch vor.
Vermögens-Check
3 Gründe für Ihren Vermögens-Check!
  1. Zweite, unabhängige Meinung
  2. Genaue Kostenanalye
  3. Persönliche Profi-Beratung

Auszeichnung: Geprüftes Qualitätsdepot mit ★★★★★ Sternen

Leistungstest

Ergebnisse der TOP Vermögen AG in der Kategorie „Ausgewogenes Portfolio“.


Streeung um den Erwartungswert über 3 Jahre (Start € 100 Tsd.)

Gesamturteil: Das geprüfte Portfolio ist langfristig exzellent für den Vermögensaufbau geeignet.


Über das Institut für Vermögensaufbau

Das Institut ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus und auf die Entwicklung von Risikomodellen und Ratingverfahren spezialisiert. Andreas Beck ist als Vorstand des Instituts für Vermögensaufbau und als Autor vieler Veröffentlichungen in der Fachpresse dafür bekannt, über die Horizonte der Branche hinauszudenken.


Dr. Andreas Beck, Vorstand des Instituts
für Vermögensaufbau, im Interview

Wie sieht die optimale Anlage aus?
Ein wirklich gutes Portfolio entsteht nicht durch Renditemaximierung, sondern durch Risikomanagement. Die Renditen kommen dann von selbst. Gutes Risikomanagement betrachtet nicht die Vergangenheit, sondern arbeitet vor allem mit Stressszenarien: Was passiert etwa, wenn die langfristigen Zinsen deutlich steigen oder das Rating von Italien gesenkt wird?

Wie würden sie den richtigen Zeitpunkt definieren?
Einen richtigen Zeitpunkt gibt es nicht, oder zumindest findet man ihn nicht. Am besten fährt man mit grundsätzlichen Überlegungen zur Ertragskraft von Anlagen jenseits historischer Kursentwicklungen. Betrachtet man die Welt auf diese Weise, dann investiert man automatisch eher antizyklisch.

Finger weg von Aktien?
Auf keinen Fall. Mit einem Teil des Vermögens breit gestreut in den Aktienmarkt zu investieren, ermöglicht Anlegern eine direkte Partizipation am Fortschritt der Weltwirtschaft. Dieser war in den vergangenen zehn Jahren außergewöhnlich. Insofern spricht viel dafür, dass es einiges an Nachholpotenzial gibt und gerade die nächsten zehn Jahre sehr positiv verlaufen könnten.

Ausgezeichnetes Portfolio

Die TOP VERMÖGEN AG mit Standorten in Starnberg, Traunstein und München ist ein unabhängiger und inhabergeführter Vermögensverwalter. Spezialisiert auf die Portfoliogestaltung in allen Wertpapierarten von Privatpersonen, Stiftungen und mittelständischen Unternehmen betreut die TOP VERMÖGEN AG einen gut dreistelligen Millionenbetrag.

„Wir freuen uns, dass das renommierte Institut für Vermögensaufbau die bereits über Jahrzehnte währende gute Arbeit für unsere Kunden in der Portfoliogestaltung nun auch objektiv ausgezeichnet hat“